Die grundlegenden Techniken

Kommen wir zu der ersten Lektion: Den enorm wichtigen, aber auch einfachen und grundlegenden Techniken. Es gibt nur wenige Tricks, die ohne diese funktionieren. Dazu gehören der Double-Lift, der  False-Shuffle und der Pinky-Break. 

 Diese drei Techniken haben etliche Kombinationsmöglichkeiten, mit deren Hilfe du sehr schnell deinen eigenen Trick zusammenbasteln kannst. Ich rate dir, diese Methoden dringend intensiv zu üben, denn auch wenn sie im ersten Kapitel vorgestellt werden, so müssen sie perfekt und authentisch rüber kommen. Nichts ist für einen Trick fataler, wie wenn du einen Double-Lift machst, und der Zuschauer sieht ihn!